Situationsanalyse

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleg:innen und Theaterfreund:innen,

unsere Umfrage zur Erfassung der Arbeits- und Einkommenssituation der freien Tanz-, Puppenspiel-, Theater- und Performancekünstler:innen im Freistaat Sachsen steht online:
Es handelt sich um die erste Situationsanalyse der Arbeitsbedingungen der Vertreter:innen der Freien Darstellenden Künste in Sachsen. Damit Ideen, Forderungen und Vorschläge zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen mit aktuellen Zahlen und Daten hinterlegt werden können, wurde von uns dieser Fragebogen entwickelt. 

Er richtet sich an alle (studentischen/professionellen) Vertreter:innen der Freien Darstellenden Künste im Freistaat Sachsen, wie Tänzer:innen/Performer:innen, Choreograph:innen/Regisseur:innen, Dramaturg:innen, Produktionsleitungen/Manager:innen, Kurator:innen/künstlerische Leiter:innen und Vermittler:innen. 

Dieser Fragebogen umfasst Fragen zur Ausbildung, Projektrealisierung/-finanzierung, (Probe-)Raumsituation, Vermittlung, Diversity/Disability und zur allgemeinen Lebenssituation.
Je zahlreicher die Beteiligung an der Umfrage ist, umso hilfreicher wird er für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen für freie Tanz- und Theatermacher:innen in Sachsen sein.
Die Umfrage wurde verlängert, damit möglichst alle freien Tanz- und Theatermacher:innen in Sachsen teilnehmen.  MACHEN SIE MIT! 


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Helge-Björn Meyer und Heike Zadow